Internet-Aktuell

heise online Top-News

Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer

Qualifizierung für KI: "Coden ist genauso cool wie Daddeln"

Microsoft und die Arbeitgeberverbände wollen mehr dafür tun, dass der "Funken der Begeisterung" für Digitaltechnik an Schulen überspringt.

Test Vespa Elettrica: Ohne blauen Dunst

Erstmals gibt es den legendären Motorroller mit E-Antrieb. Wie fährt sich die Vespa damit?

Nachholbedarf bei der IT-Sicherheit deutscher Arztpraxen

Der Celler Daten-GAU lässt an der IT-Sicherheit in deutschen Arztpraxen zweifeln. Die KBV liefert nun einen Sicherheitsleitfaden, die Telekom Firmware-Updates.

DSGVO-Verstoß: 1&1 muss knapp 10 Millionen Euro Strafe zahlen

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat gegen die Telekommunikationsfirma 1&1 ein Bußgeld in Höhe von 9,55 Millionen Euro verhängt.

Spiele-Entwicklung: Das lange Warten auf die Games-Förderung

Weil das Interesse an der Spieleförderung so groß ist, kommt das BMVI mit der Bearbeitung nicht hinterher. Gerade kleine Spielefirmen sitzen auf heißen Kohlen.

Missing Link: Die wichtigste Sitzung in der BMW-Geschichte

Die Übernahme durch Daimler-Benz hätte aus BMW nur einen Zulieferbetrieb gemacht. Sie war nur noch eine Formsache. Chronik einer Firmenrettung.

Was war. Was wird. Unser Auschwitz.

Das "größte Menschheitsverbrechen" gemahnt auch an eine Ursünde der IT, die Datenerfassung zur "Volksgesundheit" betrieb, erinnert Hal Faber. Unter anderem.

Verschärfung des NetzDG konkretisiert: Plattformen sollen bald ans BKA melden

Plattformbetreiber müssen rechtswidrige Beiträge von Nutzern in kurzer Zeit löschen. Nun soll für bestimme Einträge eine Meldepflicht ans BKA hinzukommen.

Nur noch wenige Wochen: Planänderungen beim Support-Ende bei Windows 7

Drei Wochen nach Weihnachten will Microsoft zum letzten Mal kostenlose Sicherheits-Updates für Windows 7 spendieren. Bald wird es also Zeit für den Umstieg.

Nachgeprüft: Ryzen-3000-Systeme mit X570-Mainboards werden sparsamer

BIOS-Updates und eine Windows-Einstellung zähmen mit wenig Aufwand den Chipsatz-Hitzkopf X570 und auch TRX40 für Ryzen Threadripper 3000.